Aktuelles

u12 verliert beim USC Braunschweig Basketball

Am Samstag war unsere u12 beim USC Braunschweig zu Gast. Schon vor dem Spiel war klar, dass dies eine harte Partie werden wird, da Braunschweig als klarer Staffelfavorit gilt.
Die Osterwiecker Mädchen mussten sich einer harten Braunschweiger Defense stellen. Erst in der 6. Minute konnte Joci die ersten Punkte für den SCO erzielen. Trotz der 21:6 Führung für den Gastgeber, ließen unsere Mädchen im zweiten Viertel die Köpfe nicht hängen. Die eigene Trefferquote konnte verbessert werden, jedoch wurden noch zu wenig schnelle Angriffe der Gegner gestoppt. So ging es bei einem 52:24 Punktestand in die Halbzeit.
Im dritten Viertel machte die gegnerische Defense unseren u12-Mädchen wieder das Leben schwerer. Mit 70:29 ging es in das letzte Viertel. Hier erwischten unsere Mädchen einen besseren Start. 12 schnelle Punkte wurden durch Lena und Rosi erzielt. Am Ende hieß es dann 98:46 für den USC Braunschweig.
Unsere Jüngsten zeigten eine starke kämpferische Leistung und gaben sich in keine Sekunde des Spiels auf. Und das wichtigste: Spaß hatten wir allemal!

SCO u12: Joceline 12, Rosalie 12, Maya 10, Romy G., Eva 2, Bo, Lena 10, Jule, Romy P.

 

Zurück